Harleyfahren ist einfach geil

Seit jeher polarisieren die legendären Motorräder aus dem Hause Harley-Davidson die Bikerszene. Und nicht zuletzt wegen der cleveren Marketingstrategie des Konzerns sind sie nach wie vor das Symbol für die uramerikanische Idee von Freiheit und Selbstbestimmung. Live to Ride – Ride to Live, lautet der eingängige Wahlspruch, den man außer auf unzähligen Aufnähern, Gürtelschnallen und weiteren authentischen Harley-Originalprodukten auch noch stets auf den chromblitzenden Motorblöcken vieler Motorrad-Modelle finden kann.

Emotionen und Ideen

Eine formschöne Harley ist viel mehr als einfach nur ein schickes Motorrad. Sie ist schon rein historisch betrachtet der Inbegriff des amerikanischen Traums schlechthin. Zu Recht, denn jede einzelne Maschine ist wie ein Sinnbild der Traditionstreue, weil sie das Ergebnis und ein Meilenstein einer mehr als hundert Jahre andauernden Entwicklungsgeschichte ist. Und der Harley-Konzern ist diesbezüglich keineswegs stehen geblieben. Der aktuelle Trend wurde erkannt und schon 2019 kam die neue Livewire auf den Markt, ein emissionsfreies und schnittiges Motorrad mit Elektroantrieb.

Gelebter Fahrzeug-Fankult der besonderen Art

Über die Motorräder mit ihrem typisch extravaganten Design und dem unverkennbaren Klang hinaus gibt es wirklich kaum ein Produkt, das man als Fan noch vermissen könnte. Denn Harley-Davidson ist eine Marke, die man mit allen Sinnen erfahren kann und die weltweit strahlt.

Mittlerweile kann man Harleys sogar gelegentlich essen! Wer zum Beispiel eine ausgefallene Geburtstags- oder Motivtorte für einen Bikerfreund oder eine Freundin sucht, wird

auf https://www.deinetorte.de/ im Bereich der Deluxe- oder Motorrad-Torten garantiert fündig werden. Die Torte mit dem Motiv eines klassischen Oldtimerbikes ist ein echter Hingucker und in fünf verschiedenen Größen und Geschmacksrichtungen erhältlich.

Bei den Modeartikeln sind die Lederjacken und schwarzen T-Shirts die Klassiker. Auch die originalgetreuen Miniatur-Motorradmodelle, beispielsweise als Fat-Boy-Lego-Bausatz machen sich gut als Geschenk. Dauerbrenner im Bereich der Souvenirs und Geschenkartikel für Biker sind die Zippofeuerzeuge.

Route 66 – auf der Straße der Sehnsucht

Harleys wecken die Lust auf das Abenteuer in der Ferne. Immer wieder hört man beispielsweise Motorradfans davon schwärmen, einmal mit einer Harley auf der Route 66 in den Sonnenuntergang gen Westen zu schippern. Harleys sind eben emotional aufgeladene Kult-Objekte, die mit ihrer exklusiven Ausstrahlung nicht nur treue Anhänger in ihren Bann ziehen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

hotnews